WhatsApp Nachrichten löschen die älter als 7 Minuten sind!

Heute haben wir für euch einen Trick mit dem ihr WhatsApp Nachrichten löschen könnt, die auch älter als 7 Minuten sind.

Kurze Einführung: Es war das Update des Jahres auf WhatsApp. Endlich sind auf WhatsApp Nachrichten im Chat für Sender und Empfänger löschbar. Die Zeit ist hier aber auf sieben Minuten begrenzt, doch das kann man umgehen. Wie man auch WhatsApp Nachrichten die älter als 7 Minuten sind sogar nach 7 Tagen noch für Alle löschen kann zeigen wir in diesem kleinen Ratgeber.

Doch wie funktioniert der Trick?

Das Ganze funktioniert in den zum Zeitpunkt dieses Ratgebers verfassten Versionen sowohl auf Android als auch auf iOS, sollte also dann auch im Moment mit Windows Smartphones nutzbar sein.

Schritt 1: Als erstes schaltet man sein eigenes Gerät in den Flugzeugmodus, damit es keine Internetverbindung mehr hat.

Schritt 2: Ist das Smartphone offline geht man in die Einstellungen und dreht das Datum zurück, so dass es vor dem Datum liegt von dem die WhatsApp Nachricht gelöscht werden soll. Versucht man es nun zu löschen ist auch trotz Ablauf der offiziellen Frist wieder „Für Alle löschen“ verfügbar.

Das solltest du danach aber noch unbedingt machen, damit es klappt!

Schritt 3: Löscht nun die Nachricht mit dieser Option von Eurem Gerät und schaltet nach dem Löschen den Flugzeugmodus wieder aus. Wenn Euer Smartphone oder Tablet nun wieder Online geht wird durch den Serverabgleich bei WhatsApp auch beim Empfänger die Nachricht wieder gelöscht und man sieht auch dort nur noch den Hinweis „Diese Nachricht wurde gelöscht“.

Vergesst natürlich nicht nach dem Löschen auch wieder das Datum korrekt einzustellen!

Das war’s auch schon. Wir hoffen dir hat der Artikel gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.